Tieftemperaturlager – Frigotehnica Sofia 2023

Gemeinsam mit unseren Partnern Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH und Frigotehnica Bulgaria wurde im Oktober 2023 ein Tieftemperaturlager fertiggestellt. Refolution hat als federführendes Unternehmen in der Projektleitung und Planung den Lagerraum für temperatursensible Produkte ermöglicht. Dieser Lagerraum wurde auf die Kundenbedürfnisse designt. Sie besteht aus speziellen Industriepaneelen mit PU-Schaumfüllung, die mechanisch stabil genug für extreme Temperaturen sind und eine herausragende Dämmwirkung erzielen. Die Innenflächen bestehen aus einer vollverschweißten Edelstahloberfläche. Die Lagerfläche bzw. das Lagervolumen beträgt 51 m² bzw. 119 m³.

Lagerraum und Schleuse mit offenen Kaltluftkältemaschinen
Lagerraum und Schleuse mit offenen Kaltluftkältemaschinen

Kältetechnik des Lagerraums

Dank der eingesetzten Kaltluftkältetechnologie von Mirai Intex kann der Lagerraum stufenlos zwischen -80 °C und -20 °C temperiert werden. Die zwei Mirai Intex MC10 O/W Maschinen mit Luft als Kältemittel sorgen für eine N+1 Redundanz. Die Regelgüte beträgt +/- 0,5 K mit einer Temperaturhomogenität von 2 K im leeren Raum. Aufgrund der mechanischen Abtauung wird diese Anforderung zu jedem Zeitpunkt eingehalten. Gleichzeitig wird die Luft durch die Taupunktreduktion von ca. 15 K getrocknet, womit eine hohe Lagerungsqualität gewährleistet wird. Die Drehzahlregelung ermöglicht einen besonders effizienten Teillastbetrieb der Anlagen bei jeder Temperaturanforderung.

Für die Energieoptimierung und Eisnebelreduktion wurde ein entsprechendes Schleusensystem mit autarkem CO2 (R744) Kühlaggregat integriert, das für eine Temperierung auf -20 °C sorgt. Die Schleuse reduziert den Wärmeeintrag in die Kammer.

Der Lagerraum von innen
Der Lagerraum von innen

Versorgungstechnik

Das Kühlwassersystem ist über zwei redundante R290-Chiller (Propan-Chiller) der Firma Secon des Typs HELIOS realisiert. Somit sind alle systemrelevanten Komponenten redundant ausgeführt. Zudem ist die Gesamtinstallation mit einem Notstromdieselaggregat gegen Stromausfall abgesichert und liefert somit eine sichere Lagerung zu jedem Zeitpunkt.

Ein Sicherheitskonzept wurde umgesetzt, dass die Personensicherheit beim Eintritt in den Tieftemperaturlagerraum mittels Totmann-Alarm und Tieftemperaturbekleidung (PSA) sowie die Sicherheit gegen CO2-Leckage beinhaltet.

Die Maschinensteuerung wurde mit einer Siemens S7 und unseren entwickelten Sicherheitskonzepten umgesetzt und mit Fernwartungszugriff sowie verschiedenen Kundenschnittstellen ausgerüstet. Die Ausstattung der Lagerräume umfasst die Temperaturüberwachung, sparsame LED-Beleuchtung mit hoher Lichtausbeute bei geringem Wärmeeintrag bis hin zur Edelstahlausführung der Innenwände und Schwerlastausführung des Bodens (20 kN/m²).

Versorgungstechnik Secon-Propankühler und CO2-Außeneinheit
Versorgungstechnik Secon-Propankühler und CO2-Außeneinheit

Somit stellt die Anlage durch die ausschließliche Verwendung natürlicher Kältemittel ein umweltfreundliches, effizientes und sicheres Tieftemperaturlager dar. Ein hohes Anlagenleben ist neben der Auswahl der Anlagentechnik auch durch Auswahl der Kältemittel gewährleistet, die frei von gesetzlichen Einschränkungen sind (F-Gas-Verordnung und PFAS-Reglementierung).

background image

Frigotehnica Bulgaria EOOD

  • Sofia (BG)

    Experte für die Entwicklung komplexer Lösungen im Bereich gewerblicher und industrieller Kühlgeräte, Klima- und Lüftungssysteme.

Zur Frigotehnica Hompage

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Vorname
Nachname
Firma
Telefonnummer
E-Mail
Nachricht